8 | Palmström, Palma Kunkel, Der Gingganz

„Weil“, so schließt er messerscharf,
„nicht sein kann, was nicht sein darf.“
Viele seiner gereimten Texte sind unvergessen und können bei passender Gelegenheit zur Freude aller leicht vorgetragen werden. Entdecken Sie in einem über 100 Jahre alten Privatdruck auch Unbekanntes aus Morgensterns Feder. 

Christian Morgenstern: Palmström, Palma Kunkel, Der Gingganz (Galgenlieder), Originalausgabe von 1920, neu bearbeitet, Vorab-Ausgabe im Digitaldruck, 204 Seiten geb. Pb, 12,6 x 21,1 cm, ISBN: 978-3-941905-36-8, Band 8, 15,00 Euro 


Fragen für Literaturgruppen und Lesekreise: 

  1. Warum kann nicht sein, was nicht sein darf? Auf welche Situationen ist diese Logik anwendbar?
  2. Zeugt das Sammelwerk- bezogen auf den dritten Titel- von Galgenhumor?
  3. Können Sie all dem Humor eine Sinnhaftigkeit unterordnen? 
  4. Kannten Sie mehr als 5 Gedichte?
  5. Begründen Sie, warum x Ihr Lieblingsgedicht ist.