Die Buchreihe „Perlen der Literatur“ aus dem Input-Verlag wurde im Herbst 2021 vom Herausgeber und Verleger Ralf Plenz erfolgreich gestartet. Die Buchausstattung als Hardcover mit Premium-Papier, Fadenheftung und Leinenbezug ist in der Buchhandels- und Vorzugsausgabe jeweils identisch.

Nun können Buchhändler und Sammler einige oder alle dieser Titel in edlen Vorzugsausgaben erhalten:

  • Platin: 13 Bände statt je 15 € mit exklusiven Zugaben für insgesamt 550 €
  • Gold: 4 Bände statt je 15 € mit exklusiven Zugaben für insgesamt 198 €

 

Einmalige Vorzugsausgaben

Vorzugsausgabe Platin in Bildern

Vorzugsausgabe Platin:
Alle 13 erschienenen Bände sind limitiert, nummeriert, signiert und mit einer Original-Kalligrafie sowie einem Original-Aquarell versehen. Die Signatur stammt vom Buchkünstler, der die Typografie, Kalligrafie und den Einband gestaltet hat und gleichzeitig der Herausgeber ist. In einer Fotoserie wird die Entstehung dokumentiert. Je Buch gibt es ein hochwertiges Lesezeichen und eine jeweils individuelle Verpackung. Die Limitierung dieser Platin-Serie ist auf die römischen Nummern 1 bis 10 (I bis X) begrenzt, siehe Foto. Die exklusive Vorzugsausgabe „Platin“ kostet insgesamt 550 €. 

Wenn eine Fortsetzung als Jahresabo mit vollem Rückgaberecht gewünscht ist, so werden ab dem 2. Jahr lediglich 300 € pro Jahr für 7 Bände berechnet. Damit hat man die Buchreihe als wertvolle Vorzugsausgabe immer lückenlos in seinem Regal.

 

 

 

Vorzugsausgabe Gold: 4 Bände und Zugaben

Vorzugsausgabe Gold:
4 Bände, freie Auswahl aus den bereits erschienenen Bänden: limitiert, signiert und mit einer Original-Kalligrafie versehen. Die Signatur stammt vom Buchkünstler, der die Typografie, Kalligrafie und den Einband gestaltet hat und gleichzeitig der Herausgeber ist. In einer Fotoserie wird die Entstehung dokumentiert. Je Buch gibt es ein hochwertiges Lesezeichen und eine jeweils individuelle Verpackung. Die Limitierung dieser Gold-Serie ist auf die arabischen Nummern 11 bis 40 begrenzt, siehe Foto. Die 4 Bände der exklusive Vorzugsausgabe „Gold“ kosten insgesamt 198 €.

Wenn eine Fortsetzung als Jahresabo gewünscht ist, so werden ab dem 2. Jahr lediglich 178 € pro Jahr für weitere 4 limitierte nummerierte und signierte Bände mit einer weiteren Kalligrafie bei freier Band-Wahl berechnet.

Bilder und Videos sind über Instagram und Facebook (#perlenbibliothek) verfügbar.