Im Input-Verlag erschienen seit 1994 ausschließlich Fachbücher. Seit 2011 wird das Programm um Hamburg-Bücher erweitert. Die ersten 6 Bücher (alles Hardcover) sind bereits erschienen. Neben der Neuerscheinung, die auf der Startseite angekündigt wird, finden Sie hier die weiteren lieferbaren Titel.

•       Kreativ in Hamburg, Bd. 1 – Malschulen und Zeichenschulen, 224 S., 17x24 cm, Hardcover, 15 Euro, ISBN 978-3-941905-51-1

Zehn Mal- und Zeichenschulen werden in Journalisten-Interviews ausführlich vorgestellt, begleitet von zahlreichen einfühlsamen Fotos, die Hamburger in verschiedenen Ateliers zeigen – als Teilnehmer von Kursen oder in freier Arbeit.

       Kreativ in Hamburg, Bd. 2 – Singen im Chor, 160 S., 17x24 cm, Hardcover, 15 Euro, ISBN 978-3-941905-52-8

Im zweiten Band der Buchreihe ‚Kreativ in Hamburg’ werden elf Hamburger Chöre von unseren Journalisten vorgestellt. Jeder dieser Chöre verfolgt eine andere Musikrichtung, die meisten von ihnen proben im Bezirk Altona und der Innenstadt. Begleiten Sie Axel Ahlemann (Fotos) und Ralf Plenz (Text) auf einem musikalischen Spaziergang.

 

Meditative Momente in Hamburg, Bd. 1 – Friedhof Ohlsdorf. Der größte Parkfriedhof der Welt,  96 S., 16x16 cm, Hardcover, 12,80 Euro, ISBN 978-3-941905-61-0 

Die Lyrikerin und Fotokünstlerin Ute Latendorf besucht alle bekannten und versteckten Ecken des Friedhofs Ohlsdorf. Ihre stimmungsvollen Fotos begleiten das Trauern und Meditieren und sorgen für eine neue Sicht auf die Dinge. Drei handschriftliche Gedichte bereichern das Buch.


 Susan Lawrence: Reeperbahngeflüster – Pikante Geschichten von Nr. 77, 160 S., 14x22 cm, Hardcover, 19 Euro,  ISBN 978-3-941905-41-2

           Susan Lawrence ist die Inhaberin des Schuhgeschäfts Messmer auf der Reeperbahn 77. Ihre Kunden sind die Liebesdamen und ihre Freier, die Menschen von St. Pauli, die Prominenten, und die vielen Hamburg-Touristen. Sie alle kaufen ihre ausgefallenen Schuhe. Das Buch enthält 21 Geschichten von Susan Lawrence und 51 künstlerische Fotos von Ralf Plenz, die etwas vom Ambiente der ‚sündigen Meile’ einfangen. www.reeperbahngefluester.de

 

 

•       Ein Lächeln für Hamburg – Clownin Wusele zeigt die schönsten Orte Hamburgs, 96 S., 16x16 cm, Hardcover, 8,90 Euro, ISBN 978-3-941905-99-3 

‚Kunst im öffentlichen Raum’ – die gelernte Clownin Wusele Anne Trautz, besucht die schönsten öffentlichen Orte Hamburgs und erlebt Merkwürdiges, fragt nach und macht sich ihre eigenen clownesken Gedanken. Sie verschenkt gerne ihr Lächeln an alle Zuschauer. Die Fotos und Texte sind von Ute Latendorf.